DATEV Unternehmen online – Was sind die Kosten?

DATEV Unternehmen online – Was sind die Kosten?

Was sind die Kosten für DATEV Unternehmen online?

Was ist DATEV Unternehmen online?

Datev Unternehmen online schafft individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen uns als Steuerberater aus Frankfurt und Ihnen als Mandant, doch was sind die Kosten des Programms? Dies erläutern wir in diesem Artikel.

Der Schlüssel ist der digitale Belegaustausch. Mandanten scannen Belege und übertragen sie ins DATEV-Rechenzentrum. Dort stehen die digitalisierten Belege und Dokumente für Unternehmen und Kanzlei zentral zur Verfügung. Die Berater übernehmen relevante Buchungsinformationen durch eine automatische Belegerkennung direkt in den Buchungssatz. Unternehmern steht mit Unternehmen online ein System für den kompletten kaufmännischen Prozess und eine Lösung für die Personalabteilung zur Verfügung.

Unternehmen online ermöglicht eine bedarfsgerechte Zusammenarbeit

  • Erledigung von Zahlungen, mit vorausgefüllten Zahlungsträgern vom digitalen Beleg und automatisierter Kontrolle der Kontoauszüge sowie Freigabe von Lohnzahlungen
  • GoBD-konformes Kassenbuch
  • Vorerfassen von Lieferanten- und Kundenrechnungen für die laufende Buchführung
  • Erfassung von Personalstamm- und Bewegungsdaten für die Lohnabrechnung
  • Austausch und zentrale Ablage von Dokumenten für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsdokumente über DATEV Digitale Personalakte
  • Optional erweiterbar um Angebots- und Rechnungsschreibung

Anschließend stellen wir als Steuerberater Ihnen die Auswertungen für die Bereiche FIBU, OPOS, Kostenrechnung und Lohn ebenfalls über Unternehmen online bereit. Damit haben Mandanten immer aktuelle Auswertungen für die Steuerung ihres Unternehmens.

Wie setzen sich die Kosten für DATEV Unternehmen online zusammen?

Die Kosten für DATEV Unternehmen online bestehen aus zwei Komponenten:

  • Grundgebühr und
  • Gebühren für die Speicherung der Daten

Die Grundgebühr beträgt aktuell rund EUR 11 pro Monat, hinzu kommt der Speicherplatz auf dem zertifizierten DATEV Server, der individuell nach Speichervolumen berechnet wird.

Hierzu hat DATEV ein Unternehmen online Berechnungstool für die Servergebühren erstellt, so dass Sie transparent die Kosten berechnen können.

Was berechnen wir als Steuerberater für DATEV Unternehmen online?

Wir berechnen bei den Gebühren für DATEV Unternehmen online unseren Mandanten kein Aufgeld, wie es viele Steuerberater tun.

Idealerweise wird bei der Einrichtung des Programms festgelegt, dass Sie als Mandat auf einer Unterberaternummer arbeiten und Ihre Gebühren Ihnen selbst in Rechnung gestellt werden. Wir von STEUBA GmbH aus Frnakfurt finden, dass dies der richtige Weg für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist.



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »