Häufige Fragen

GmbH / 28.07.2019

[toc] Wie haften die Gesellschafter und der Geschäftsführer bei einer GmbH? In welcher Form haftet ein Gesellschafter bei einer GmbH? Der GmbH-Gesellschafter ist Inhaber eines Anteils an einer GmbH, in dem sich die verschiedenen Rechte und Pflichten des Gesellschafters manifestieren. Die Mitgliedschaftsrechte des Gesellschafters unterteilen sich in Vermögensrechte einerseits, wie das Gewinnbezugsrecht und das Recht...

Informationsbrief / 23.07.2019

[toc] Alle Steuerzahler Berücksichtigung des Altersentlastungsbetrags beim Verlustvortrag | Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Köln ist der Altersentlastungsbetrag bei der Verlustfeststellung auch dann zu berücksichtigen, wenn sich hierdurch ein nicht ausgeglichener Verlust weiter erhöht. Da gegen diese Entscheidung aber bereits die Revision anhängig ist, muss nun der Bundesfinanzhof...

Einkommensteuer / 06.06.2019

[toc] Was sind steuerfreie Gehaltsbestandteile? Wie kann ich mein Nettogehalt erhöhen? | Fast alle Arbeitnehmer wünschen sich mehr „Netto vom Brutto“. Und da der Staat zahlreiche begünstigte Gehaltsbestandteile anbietet, können die Lohnsteuern und Sozialabgaben optimiert werden. Die Sonderausgabe zeigt interessante Vergütungsbestandteile und was bei deren Implementierung beachtet werden...

Betriebsausgaben / 05.06.2019

[toc] Was ist in der Steuerberatergebührenverordnung geregelt? Wo findet sich die Steuerberatergebührenverordnung? Die Steuerberatergebühren sind in der heutigen Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV) geregelt (zuletzt geändert durch Art. 7 der VO vom 12.7.2017, BGBl I 2017, 2360). Sofern keine besondere Vergütungsvereinbarung bei Mandatsannahme mit dem Mandanten vereinbart wurde (§ 4 StBVV), gilt...

Betriebsausgaben / 31.05.2019

[toc] Was versteht man unter Abschreibung bzw. einer Absetzung für Abnutzung? Was versteht man handelsrechtlich unter einer Abschreibung? Das Handelsrecht versteht unter Abschreibungen den Werteverzehr von Vermögensgegenständen und verfolgt damit den Zweck der Darstellung der Vermögenslage sowie des Jahresüberschusses. Im Vordergrund stehen die periodengerechte Verteilung der Anschaffungs- und...

Einkommensteuer / 31.05.2019

[toc] Was ist ein privates Veräußerungsgeschäft bei der Einkommensteuer? Gewinne aus der Veräußerung von Privatvermögen unterliegen grundsätzlich nicht der ESt. Eine Ausnahme bildet § 17 EStG, wonach die Veräußerung von bestimmten Anteilen an Kapitalgesellschaften zu den Einkünften aus Gewerbebetrieb gehört. Weiterhin werden private Veräußerungen von bestimmten Wirtschaftsgütern...

Reisekosten / 31.05.2019

[toc] Was versteht man unter einer Auswärtstätigkeit im Reisekostenrecht? Was ist die Definition einer Auswärtstätigkeit im Einkommensteuergesetz? Die Auswärtstätigkeit ist im EStG nicht definiert. Lediglich in § 9 Abs. 4a Satz 2 EStG ist eine »auswärtige berufliche Tätigkeit« genannt. Danach ist eine Auswärtstätigkeit bei einer beruflichen Tätigkeit außerhalb...

Mandantenrundschreiben / 23.05.2019

[toc] Alle Steuerzahler KV-Beiträge des Kindes als Sonderausgaben der Eltern: Günstige Verwaltungssicht bleibt | Tragen Eltern wegen einer Unterhaltsverpflichtung die Basiskranken- und Pflegeversicherungsbeiträge ihres Kindes, für das ein Anspruch auf Kindergeld besteht, können sie diese als eigene Beiträge als Sonderausgaben steuermindernd absetzen. Der Bundesfinanzhof hatte die Hürden für diese Gestaltungsvariante...

Mandantenrundschreiben / 22.04.2019

[toc] Alle Steuerzahler Krankenversicherung: (Hohe) Einkünfte gefährden die Familienversicherung | Gesetzlich Krankenversicherte können ihre Kinder und ihren Ehegatten unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei mitversichern. Eine Voraussetzung ist, dass die monatliche Einkommensgrenze für die Familienversicherung nicht überschritten wird. Diese beträgt 445 EUR in 2019. Wird eine geringfügige Beschäftigung ausgeübt, beträgt die Einkommensgrenze 450...

Stellenangebote / 16.03.2019

[toc] Wie hoch ist das Gehalt eines Steuerfachwirt in einer Steuerkanzlei in Frankfurt am Main? Was sind die Tätigkeiten eines Steuerfachwirts bzw. einer Steuerfachwirtin? Der Beruf des Steuerfachwirts hat ein breitgefächertes Aufgabengebiet und verspricht eine interessante berufliche Zukunft. In der heutigen Zeit haben viele Berufstätige Angst, ihren Arbeitsplatz zu verlieren aufgrund verringerter Nachfrage...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »