Businessplan: Wer sind Ihre Konkurrenten?

Businessplan: Wer sind Ihre Konkurrenten?

Businessplan: Was ist der Markt für Ihr Produkt und wer sind Ihre Konkurrenten?

Bei der Marktanalyse als Teil des Businessplans ermitteln Sie, wie es um den Markt und die Branche, in die Sie einsteigen wollen, steht. Je mehr die Branche floriert, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch Ihr Start-up Erfolg haben wird.

Auf Basis der Zielgruppendefinition folgt im Businessplan die Marktanalyse inklusive Wettbewerbsanalyse. Bei der Marktanalyse bestimmen Sie im ersten Schritt die relevante Marktgröße und gehen auf die zukünftige Marktentwicklung ein. Mit Hilfe der Wettbewerbsanalyse identifizieren Sie Markteintrittsbarrieren, analysieren Ihre direkten Mitbewerber und können die Marktattraktivität einschätzen.

Da Sie die Zielgruppe bereits definiert haben, sollten es Ihnen relativ leicht fallen den für Sie relevanten  Markt zu bestimmen. Beginnen Sie den Teil Marktanalyse im Businessplan auf jeden Fall mit einer kurzen Beschreibung des Marktes.

Nachdem Sie im Businessplan erklärt haben, welcher Markt für Ihre Geschäftsidee relevant ist, geht es weiter zur Marktanalyse. Leider ist einer der häufigsten Gründe für das Scheitern bei Existenzgründungen eine unzureichende Marktanalyse. Umso wichtiger ist es, dass Sie hier mit einer vollständigen Marktanalyse glänzen. Auch Kapitalgeber legen Wert auf eine fundierte Marktanalyse.

Der Ausgangspunkt der Marktanalyse ist die Marktgröße. Zentral ist hier die Frage nach Umsatz und ggf. verkauften Einheiten pro Jahr. Die Daten zu der Marktgöße sollten idealerweise vom letzten Quartal oder vergangenen Jahr sein.

Eine komplette Marktanalyse beinhaltet nicht nur den aktuellen Stand, sondern zeigt auch die Wachstumsraten der letzten 3-5 Jahre auf. Eine Prognose für die Marktentwicklung (Marktdynamik) der nächsten 3-5 Jahren ist für Ihre Absatzplanung und für mögliche Kapitalgeber, für die eine fundierte Marktanalyse entscheidend ist, wichtig.

Es ist auf jeden Fall ratsam, das Marktpotenzial in die Marktanalyse zu integrieren. Beim Markpotenzial beantworten Sie die Frage, wann ein Markt komplett gesättigt ist – es geht also um das langfristige Wachstumspotenzial in Ihrem Zielmarkt.



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »